Nürburg

Nürburgring: Aufsichtsrat weist Vorwürfe zurück – Kein Angebot von F1-Boss Ecclestone?

Der ehemalige Aufsichtsratsvorsitzende der Nürburgring GmbH, Ernst Schwanhold, hat Berichte über ein günstiges Angebot von Formel-1-Chef Bernie Ecclestone für Rennen am Nürburgring zurückgewiesen.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net