Plus
Koblenz

Neuer Mega-Kran ist da: Koblenzer Rheinhafen macht sich fit für Containerboom

Mit dieser neuen Kranbrücke, die gestern im Rheinhafen aufgestellt wurde, will der Koblenzer Hafen zukunftsfähig im boomenden Umschlag von Containern bleiben. Vier Schwerlastkräne ziehen hier die Brücke in die Höhe, bis die Stützen an der Seite fast senkrecht stehen.
Mit dieser neuen Kranbrücke, die gestern im Rheinhafen aufgestellt wurde, will der Koblenzer Hafen zukunftsfähig im boomenden Umschlag von Containern bleiben. Vier Schwerlastkräne ziehen hier die Brücke in die Höhe, bis die Stützen an der Seite fast senkrecht stehen. Foto: Sascha Ditscher

Der Koblenzer Rheinhafen will sich für die Zukunft rüsten – und die liegt im Umschlag von Containern. 5 Millionen Euro investieren die Stadtwerke, die den Hafen betreiben, in eine neue Kranbrücke und die Vergrößerung der Verladefläche auf 25 000 Quadratmeter. Am Mittwoch wurde die riesige Kranbrücke aufgestellt.

Lesezeit: 3 Minuten
Koblenz - Der Koblenzer Rheinhafen will sich für die Zukunft rüsten - und die liegt im Umschlag von Containern. 5 Millionen Euro investieren die Stadtwerke, die den Hafen betreiben, in eine neue Kranbrücke und die Vergrößerung der Verladefläche auf 25 000 Quadratmeter. Am Mittwoch wurde die riesige Kranbrücke aufgestellt, mit der ...