Archivierter Artikel vom 25.06.2011, 15:43 Uhr

Nach Stellwerk-Brand weiter Bahnbehinderungen zwischen Koblenz und Mainz

St. Goar . Nach dem Brand im Stellwerk des Bahnhofs St. Goar (Rhein-Hunsrück-Kreis) muss auch in den kommenden Tagen mit Behinderungen auf der Strecke Mainz-Koblenz gerechnet werden.

St. Goar – Nach dem Brand im Stellwerk des Bahnhofs St. Goar (Rhein-Hunsrück-Kreis) muss auch in den kommenden Tagen mit Behinderungen auf der Strecke Mainz-Koblenz gerechnet werden.

Wie die Bahn am Samstag auf ihrer Internetseite mitteilte, wird voraussichtlich bis Dienstagmorgen ein Teil der Fernzüge zwischen Mainz und Koblenz rechtsrheinisch umgeleitet, was Verspätungen von etwa 20 Minuten zur Folge habe.

Auch die linksrheinischen Verbindungen mit Halten in Bingen und Boppard werden vorerst weiterhin verspätet ankommen. Das Stellwerk war am Donnerstag komplett ausgebrannt.