Archivierter Artikel vom 04.10.2012, 08:52 Uhr
Plus

Nach Sex mit Schülerin – Lehrer darf nicht mehr Religion unterrichten

Kreis Neuwied/Trier – Lehrer Dirk S. (Name geändert) darf nicht mehr katholische Religion unterrichten. Der 37 Jahre alte Pädagoge aus dem Kreis Neuwied, der Anfang 2007 einer damals 14-jährigen Schülerin seiner Parallelklasse als Klassenlehrer gehörig den Kopf verdrehte und mit ihr eine sexuelle Beziehung einging, musste dem Bistum Trier die Lehrerlaubnis für dieses Fach, die sogenannte Missio Canonica, zurückgeben.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 40 weitere Artikel zum Thema