Archivierter Artikel vom 10.07.2013, 20:15 Uhr
Plus

Nach Lügengeschichte um getötetes Kind: Neues Leben von Axel L. in Trümmern

Straßenhaus/Mallorca – Axel L. aus Straßenhaus, der in Mallorca vom Leukämietod seiner Tochter fabulierte, zahlt dafür einen hohen Preis: Zwölf Jahre nach der Tat wird er bundesweit mit seinem unverpixelten Foto und seinem vollen Namen als Kindesmörder vorgeführt. Die „Bild“ bringt in ihrer Donnerstagausgabe einen neuen Text.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema