Archivierter Artikel vom 01.10.2012, 14:44 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Nach Kopfnuss: Attackierter Schiri akzeptiert Entschuldigung

Den Albtraum jedes Schiedsrichters erlebte am Sonntag Rüdiger Klein aus Ulmet. Er wurde nach einer umstrittenen Entscheidung von einem Spieler mit einer Kopfnuss niedergestreckt – und will doch keine weiteren Schritte wegen der Tätlichkeit einleiten.

Lesezeit: 3 Minuten