Archivierter Artikel vom 31.01.2012, 10:02 Uhr
Plus
Koblenz

Nach dem Mülltonnen-Unfall: Wallersheimer Kinder trauern

Er wollte nur eine Mülltonne wegräumen, die mitten auf der Straße stand – dann wurde der 64-Jährige von einem Auto erfasst; er starb noch an der Unfallstelle. Der Unfall macht betroffen – nicht nur Erwachsene, sondern auch und gerade Kinder. In der Rubrik „Guten Morgen“ berichtet Ecki, der RZ-Kolumnist (Kunstfigur), heute in der Koblenzer Ausgabe der Rhein-Zeitung darüber.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema