Bonn/Berlin

Nach dem Fiasko beim Warntag 2020: Seehofer kündigt Neuaufstellung des BBK in Bonn an

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat eine grundlegende Neuaufstellung des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) in Bonn angekündigt. Nach dem Fiasko beim bundesweiten Warntag am Donnerstag und dem dabei zu spät verbreiteten Probealarm kündigte Seehofer am Freitag in Berlin Konsequenzen an.

Holger Möhle Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net