Archivierter Artikel vom 08.04.2013, 14:42 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Mutmaßlicher Messerstecher bleibt vorerst in Haft

Wie es zu einer Eskalation in der Bad Kreuznacher Neustadt, die in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen Schwer- und einen Leichtverletzten forderte, kam, ist noch ungeklärt. Deshalb bittet die Polizei jetzt um Hinweise aus der Bevölkerung. Der mutmaßliche Messerstecher bleibt derweil in Haft.

Lesezeit: 1 Minuten