Archivierter Artikel vom 27.02.2015, 21:54 Uhr
Plus
Limburg

Mutmaßlicher Einbrecher war auf der Flucht: Fußgänger starb nach Zusammenstoß auf Autobahn [Update]

Auf der A3 ist kurz hinter der Anschlussstelle Limburg ein Fußgänger von einem Auto erfasst und getötet worden. Die Polizei vermutet, dass der Mann die Autobahn überqueren wollte. Offenbar handelt es sich bei dem Getöteteten um einen 19-jährigen Einbrecher, der kurz zuvor geflohen war.

Lesezeit: 2 Minuten