Archivierter Artikel vom 30.08.2011, 14:35 Uhr
Mittelmosel

Monzelfeld/Mosel: Hornissen greifen Kindergartenkinder an

Von einem Hornissenschwarm attackiert wurde eine Kindergartengruppe im Wald bei Monzelfeld/Mosel.

Mittelmosel – Ein Hornissenschwarm hat am Dienstag eine Gruppe Kindergartenkinder bei Monzelfeld (Kreis Bernkastel-Wittlich) angegriffen.

Sechs Kinder wurden zum Teil mehrfach gestochen und mussten von Ärzten versorgt werden, wie die Polizei berichtete. Nach Angaben des Kita-Trägers erlitt ein Kind eine allergische Reaktion und liegt im Krankenhaus. Die anderen Fünf hätten die Klinik wieder verlassen können.

Die Drei- bis Sechsjährigen hatten mit ihren Betreuern einen Waldspaziergang unternommen, als sie von den Insekten attackiert wurden. Um die kleinen Patienten zu versorgen, waren zwei Rettungshubschrauber und mehrere Kranken- und Notarztwagen im Einsatz.