Archivierter Artikel vom 18.05.2020, 21:10 Uhr
Koblenz

Mittelrhein-Verlag investiert: Verlagshaus soll in Rekordzeit entstehen

Es war ein symbolträchtiger Ort und Augenblick: Auf dem einer Zeitungspapierrolle nachempfundenen ersten Grundstein aus heimischem Basalt für das Druckzentrum Mittelrhein unterzeichneten Thomas Regge, Geschäftsführer des Mittelrhein-Verlages (MRV), und Marco Bayer, Niederlassungsleiter von Goldbeck Südwest, am Montag den Generalvertrag für den Bau des neuen Verlagshauses der Rhein-Zeitung am Autobahnkreuz Koblenz.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net