Archivierter Artikel vom 23.02.2016, 15:34 Uhr
Plus
Koblenz

Mit Strafe nicht einverstanden: Facebook-Hetzer will jetzt den Prozess

Der geständige Koblenzer Facebook-Hetzer, der Hass gegen Ausländer im Netz verbreitete, will jetzt einen Prozess vor dem Amtsgericht. Gegen den von der Staatsanwaltschaft Koblenz beantragten und vom Gericht erlassenen Strafbefehl (elf Monate auf Bewährung) legte der Pflichtverteidiger des Mannes Widerspruch ein. Wann über den Fall verhandelt wird, steht noch nicht fest.

+ 7 weitere Artikel zum Thema