Plus
Rheinland-Pfalz

Mit starkem Staat durch die Krise? Ministerpräsidentin Dreyer versichert: Niemand werde alleingelassen

Während deutsche Fußballfans am Mittwoch um 14 Uhr eine Entscheidung treffen mussten, ob sie beim ersten WM-Spiel der deutschen Nationalmannschaft den Fernseher einschalten, war das Programm für die rheinland-pfälzischen Abgeordneten ab 14 Uhr klar. Es stand eine Landtagssitzung mit einer Regierungserklärung von Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) an. Titel: „Entschlossen und solidarisch die Zeiten wenden.“

Von Bastian Hauck
Lesezeit: 3 Minuten