Archivierter Artikel vom 26.04.2011, 11:09 Uhr
Alzey

Milch- und Sahnelaster auf der A61 ausgebrannt

Feueralarm auf der A61: Ein brennender Lastwagen hat am Dienstag auf der Autobahn Bingen-Ludwigshafen bei Alzey für einen zehn Kilometer langen Stau gesorgt.

Alzey – Feueralarm auf der A61: Ein brennender Lastwagen hat am Dienstag auf der Autobahn Bingen-Ludwigshafen bei Alzey für einen zehn Kilometer langen Stau gesorgt.

Nach Mitteilung der Polizei war die Zugmaschine des mit Schlagsahne und anderen Milchprodukten beladenen Lasters zwischen der Anschlussstelle Bornheim und dem Kreuz Alzey wegen eines geplatzten Turboladers in Brand geraten.

Der 54-jährige Fahrer konnte den Lastzug auf den Standstreifen fahren, bevor die Zugmaschine ausbrannte und auch ein Teil der Ladung zerstört wurde. Er blieb unverletzt.

Die A61 wurde in Richtung Ludwigshafen zeitweise voll gesperrt, der Verkehr wurde auf die A63 umgeleitet.