Archivierter Artikel vom 24.11.2017, 18:59 Uhr
Rheinland-Pfalz

Mauss: Wer lügt bei der CDU?

Das bittere Bonmot vom „Feind, Todfeind, Parteifreund“ dürfte inzwischen auch auf Peter Bleser sowie Julia Klöckner und Patrick Schnieder passen. Nachdem sich die Spitze der Landes-CDU in der Mauss-Spendenaffäre entschieden hat, belastende Dokumente schonungslos öffentlich zu machen, wird der Bruch zwischen dem Ex-Schatzmeister auf der einen Seite sowie der Parteivorsitzenden und dem Generalsekretär auf der anderen Seite nicht mehr zu kitten sein. Bleser, der sich als Opfer einer Hexenjagd sieht, dürfte sich verraten fühlen. Und Klöckner und Schnieder könnten zu der ernüchternden Erkenntnis gelangt sein, dass ihr einstiger Weggefährte ihnen die Wahrheit vorenthalten hat – oder zumindest einen Teil davon.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net