Archivierter Artikel vom 13.04.2010, 14:33 Uhr
Neuwied

Mann entführt 43-Jährige auf dem Weg zur Arbeit

Um ein Lösegeld in Millionenhöhe zu erpressen, hat ein Mann in Neuwied eine 43-Jährige auf ihrem Weg zur Arbeit entführt. Die vom Ehemann der Frau alarmierte Polizei konnte die 43-Jährige jedoch noch am selben Tag befreien, teilte die Kriminalpolizei am Dienstag mit.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net