Mainz

Mainzer Arzt Gerhard Trabert berichtet vom Mittelmeer: Was Retter aus dem Land auf See erleben

Noch wenige Tage, dann packt Gerhard Trabert seine Tasche, um im Mittelmeer Menschenleben zu retten. Der Arzt aus Mainz gehört zu freiwilligen Helfern in Rheinland-Pfalz, die mit privaten Vereinen auf hoher See nach Flüchtlingen suchen, die sich in engen Schlauchbooten von der libyschen Küste auf die Flucht nach Europa begeben.

Florian Schlecht Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net