Koblenz

Lotto: Frau von der Mosel hat sechs Richtige

Hesse knackt Millionen-Jackpot
49 Kugeln entscheiden über Lottoglück. Foto: Nicolas Armer

Erst in der Annahmestelle hat eine Lottospielerin aus einem kleinen Ort an der Mosel ihren großen Gewinn realisiert: In der Ziehung vom 16. Mai hatte sie mit sechs Richtigen rund 612 000 Euro im „Lotto 6aus49“gewonnen.

Anzeige

Die Angestellte, Mitte 40, spielt schon seit 20 Jahren Lotto. „Als ich realisiert habe, dass ich die sechs Richtigen hatte, wurde mir auf einmal heiß und kalt“, erinnert sich die Frau. Sie will nun ihren alten VW Golf durch einen neuen ersetzen und ist „unglaublich froh, dass auf einen Schlag das Haus abbezahlt ist“.

Unterdessen hat sich der Gewinner des 90-Millionen-Eurojackpots aus Tschechien immer noch nicht gemeldet. Inzwischen sind fast drei Wochen seit der Ziehung in Helsinki vergangen. Der Gewinner hat noch bis Ende Juni Zeit, seinen Gewinn abzuholen.


– Anzeige –
Lotto spielen auf Rhein-Zeitung.de