Archivierter Artikel vom 28.08.2012, 18:47 Uhr
Plus

Limburger Bischof fühlt sich missverstanden

Obernhof/Rhein-Lahn – Der Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst hat bei einem öffentlichen Gespräch mit dem Publizisten Dr. Wolfram Weimer im Kloster Arnstein seine Betroffenheit gegenüber aktuellen Vorwürfen in den Medien geäußert.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 41 weitere Artikel zum Thema