Plus
Rheinland-Pfalz

Kurzarbeit für Mediziner im Land? Leere Praxen und verärgerte Ärzte

Es klingt auf den ersten Blick skurril: In einer der größten Gesundheitskrisen der jüngeren Geschichte bleiben die Arztpraxen leer. Doch aus Angst vor einer Ansteckung mit dem neuen Coronavirus bleiben viele Patienten zu Hause – was wiederum den Medizinern massiv Probleme bereitet. Die niedergelassene Ärzte in Rheinland-Pfalz beklagen herbe Umsatzrückgänge. Besonders auf dem Land ist die Not groß.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 3226 weitere Artikel zum Thema
Archivierter Artikel vom 07.05.2020, 19:26 Uhr