Archivierter Artikel vom 19.09.2011, 14:24 Uhr
Plus
Hillesheim

Kuhangriffe sind gar nicht so selten – ein Rückblick

Ein Landwirt ist vermutlich von seinen Rindern angegriffen und tödlich verletzt worden. Sein Bruder hatte die Leiche am Sonntagabend auf einer Weide in Hillesheim/Eifel gefunden. Gefährliche Angriffe von Kühen sind gar nicht so selten, wie mancher vielleicht annehmen würde.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema