Plus
Rheinland-Pfalz/Washington

Kommentar zum Ausgang der US-Zwischenwahlen: Das sind kleine Lichtblicke, mehr nicht

Der Erdrutschsieg der Republikaner ist bei den Zwischenwahlen in den USA ausgeblieben. Das zeigt: „Es gibt in diesem Land auch unter Republikanern viel Unmut und Sorge über die zunehmende Radikalisierung der Politik bis hin zu Gewaltexzessen. Doch man darf sich davon auch nicht blenden lassen“, kommentiert unser Politikredakteur Christian Kunst.

Lesezeit: 2 Minuten
Wer sich ein wenig für US-Sportarten wie American Football oder Baseball interessiert, der weiß, wie verliebt die Amerikaner in Statistiken sind. Das gilt auch für Wahlen, deren Ausgang eine ganze Armada von Instituten zu prognostizieren versucht. Es ist für den Zustand der amerikanischen Demokratie ein sehr positives Zeichen, dass viele ...