Archivierter Artikel vom 10.08.2020, 06:00 Uhr

Kommentar: Alle Pflegekräfte haben einen Bonus verdient

Beschäftigte in der ambulanten und stationären Altenpflege erhalten im Jahr 2020 einen einmaligen Corona-Pflegebonus in Höhe von bis zu 1000 Euro, das haben Bundesregierung und Bundestag so beschlossen. Länder oder Arbeitgeber können den Bonus auf bis zu 1500 Euro aufstocken – steuerfrei. Pflegekräfte in Krankenhäusern sind hingegen von dieser Prämie ausgeschlossen beziehungsweise erhalten sie nur in wenigen Bundesländern – unter anderem in Berlin und Schleswig-Holstein. Das ist ungerecht – und politisch ein schlechtes Signal.

Birgit Pielen Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net