Archivierter Artikel vom 21.06.2012, 09:37 Uhr
Plus
Koblenz

Koblenzer Seilbahn: Fällt die Entscheidung schon im September?

Im September könnte sich das Schicksal der Seilbahn entscheiden. „Dann werden wir in Verhandlungen mit Doppelmayr treten“, kündigt Oberbürgermeister Joachim Hofmann-Göttig auf Anfrage der RZ an. Der Betreiber der Seilbahn hat dann drei Optionen, wie er weitermachen kann, so Hofmann-Göttig: Verlängerung des Betriebs, Rückbau oder Veräußerung der Seilbahn. Entscheidender Punkt: die Wirtschaftlichkeit ohne den Zustrom der Buga-Besucher.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema