Archivierter Artikel vom 04.07.2013, 09:41 Uhr
Plus
Koblenz

Koblenz will Gebühr für „Lustmobile“

Die Stadt Koblenz will von Huren Geld verlangen, wenn diese ihre Dienste auf öffentlichen Straßen oder Plätzen anbieten wollen.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 22 weitere Artikel zum Thema