Archivierter Artikel vom 29.04.2010, 08:19 Uhr
Plus

Kliniken in Rheinland-Pfalz: Jede zweite Rechnung zu hoch

Rheinland-Pfalz/Berlin – Wenn von explodierenden Gesundheitskosten die Rede ist, richten viele den Blick auf Ärztehonorare und Arzneimittelpreise. Dabei verursachen Krankenhäuser die größten Kosten – 2008 waren es 66,7 Milliarden Euro. Grund genug für die Krankenkassen, die Abrechnungen der Kliniken unter die Lupe zu nehmen.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema