Archivierter Artikel vom 28.02.2011, 17:19 Uhr
Andernach

Klinik Nette-Gut eröffnet Neubau

Die Klinik Nette-Gut für Forensische Psychiatrie in Andernach hat ein neues Bettenhaus und eine neue Mehrzweckhalle feierlich eröffnet. Durch die Neubauten und die damit einhergehenden Modernisierungsmaßnahmen werden die Unterbringungsbedingungen für die Patienten des Landeskrankenhauses auf ein zeitgemäßes Niveau gebracht.

Gleichzeitig verbessern sich vor allem durch die Mehrzweckhalle die therapeutischen Möglichkeiten. Rund 10 Millionen Euro wurden in die Modernisierung der Klinik, die auch den Einbau der modernsten und besten Sicherheitstechnik beinhaltet, investiert.