Archivierter Artikel vom 20.01.2011, 22:00 Uhr
Kempenich

Kempenich: Fußgängerin von 72-Jähriger überfahren

Eine 88-jährige Fußgängerin ist am Donnerstag kurz vor 18 Uhr in Kempenich tödlich verunglückt. Die 72-jährige Autofahrerin erfasste die Frau von hinten.

Kempenich – Eine 88-jährige Fußgängerin ist am Donnerstag kurz vor 18 Uhr in Kempenich tödlich verunglückt.

Wie die Polizei berichtete, war die gehbehinderte Frau in der Dunkelheit mit ihrer Betreuerin zu Fuß in der Goldbachstraße unterwegs, als sie von hinten von einem Auto erfasst wurde. Die Fußgängerin erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen.

Ihre Begleiterin blieb unverletzt, ebenso die 72-jährige Autofahrerin. Alle Beteiligten stammen aus dem Brohltal. Zur Klärung der Unfallursache und des genauen Ablaufs wurde nach Auskunft der Polizeiinspektion Remagen ein Gutachter hinzugezogen.