Plus
Trier

Kein Missbrauchsbeauftragter mehr: Stephan Ackermann legt sein Amt im Herbst nieder

Nach gut zwölf Jahren gibt der Trierer Bischof Stephan Ackermann (59) sein Amt als Missbrauchsbeauftragter der Deutschen Bischofskonferenz (DBK) ab. Darüber hat er den DBK-Vorsitzenden, den Limburger Bischof Georg Bätzing, sowie alle Mitglieder der Deutschen Bischofskonferenz in einem Brief informiert.

Von md/dpa/red Lesezeit: 2 Minuten