Archivierter Artikel vom 22.11.2011, 08:18 Uhr
Plus
Mayen

Keime in Mayen? Braune Brühe tropfte aus dem Wasserhahn

Seit fünf Tagen sind die Bewohner eines Hochhauses in Mayen ohne Trinkwasser – wegen schädlicher Keime sind mindestens zwei Bewohner an Durchfall erkrankt. Ein Ende der Misere ist noch nicht abzusehen.

Lesezeit: 3 Minuten