Archivierter Artikel vom 03.02.2012, 18:11 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Justizminister Hartloff und die Scharia

Der rheinland-pfälzische Justizminister Jochen Hartloff (SPD) steht bundesweit in massiver Kritik, weil er islamische Schiedsgerichte in Deutschland „grundsätzlich für zulässig“ hält und meint, sie könnten bei zivilrechtlichen Ansprüchen auch „staatliche Gerichte entlasten“.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema