Archivierter Artikel vom 19.06.2015, 21:12 Uhr
Plus
Koblenz

Junge Welterbeexperten auf Rheinfahrt: Vereint in der Leidenschaft fürs Kulturerbe

Was stellt der Klimawandel mit den Welterbestätten an? Wie kann man ganz unterschiedliche Stätten managen? Und: Welche Rolle spielt Bildung für das Welterbe? Solche und ähnliche Fragen stehen bis Ende kommender Woche in Koblenz auf dem Programm des „Young Experts Forum“ junger Welterbeexperten im Vorfeld der Unesco-Komiteesitzung in Bonn.

Lesezeit: 6 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema