Archivierter Artikel vom 23.12.2017, 14:00 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Jahresabschluss bei den Anonymen Alkoholikern: „Es ist ein schönes Leben ohne Alkohol“

„Ich heiße Gregor, und ich bin Alkoholiker.“ So stellt man sich Unbekannten hier vor. Der Name und gleich die Beichte dazu. Ganz egal, ob gerade Weihnachtsfeier ist. Auf den Tischen stehen neben Tannenzweigen und Kerzen Saft, Wasser, Tee, Cola, Kaffee. Kein Sekt, keine Weine, kein Bier. Es gibt auch keine Kirschwasserpralinen oder Rumkugeln. Und nehmen wir das Ende vorweg: Nach dieser Weihnachtsfeier kann jeder noch selbst nach Hause fahren.

Von Vera Müller Lesezeit: 4 Minuten