Archivierter Artikel vom 25.11.2012, 19:53 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Jagdszenen beim A-Jugend-Kick: „Wir hatten Angst um Leib und Leben!“

Eine Massenschlägerei zwischen Fußball-A-Jugendlichen und zahlreichen Zuschauern hielt am Samstag die Polizei in Atem. 27 Beamte waren eingesetzt, um die Streithähne zu trennen und der Gastmannschaft aus Idar-Oberstein Geleitschutz zu geben. Einige Spieler des gastgebenden FSV Bad Kreuznach mussten ins Krankenhaus.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema