Archivierter Artikel vom 29.04.2010, 10:40 Uhr

Jährlich Millionen Euro von Verdächtigen sichergestellt

Mainz. Rund fünf bis sechs Millionen Euro stellen rheinland-pfälzische Ermittler jedes Jahr von mutmaßlichen Drogendealern, Anlagebetrügern oder anderen Verdächtigen sicher. Damit soll nach einer rechtskräftigen Verurteilung zumindest ein kleiner Teil des Schadens beglichen werden können, der bei Straftaten entstanden ist.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net