Plus
Koblenz/Mainz

Islamische Theologie in Koblenz studieren? Land Rheinland-Pfalz berät mit Verbänden

Von Finn Holitzka
Schüler-Landtag 2013 in Mainz
i
Kann in Koblenz bald islamische Theologie studiert werden? Für viele junge Muslime und andere Interessierte im Land wäre das wohl reizvoll. Hier eine rheinland-pfälzische Schülerin bei einem Besuch im Landtag. Foto: Fredrik von Erichsen/picture alliance / dpa
Lesezeit: 2 Minuten

Das Land Rheinland-Pfalz und vier islamische Verbände nehmen wieder Verhandlungen über einen grundlegenden gemeinsamen Vertrag auf – dabei soll es unter anderem um die Frage gehen, ob in Koblenz ein Lehrstuhl für Islamische Theologie entstehen könnte.

Bei einem Treffen von Landesvertretern und religiösen Verbänden am heutigen Montag (12. Juni) im Wissenschaftsministerium in Mainz geht es darum, wie das islamische Leben in Rheinland-Pfalz gefördert werden kann. Die Gesprächspartner möchten laut Landesregierung dabei über islamischen Religionsunterricht an Schulen, islamische Feiertage sowie Seelsorge und Begräbnisse reden. Ein Mangel an Gräbern, ...