Archivierter Artikel vom 22.02.2019, 06:00 Uhr

Insolvente ViaSalus GmbH: Lacht am Ende nur der Sanierer?

Als der Sanierer der ViaSalus GmbH, Dr. Reinhard Wichels, Anfang Februar bei einer Pressekonferenz nach der Zukunft der insolventen Klinik- und Pflegeheimgruppe gefragt wurde, berichtete der neue Mitgeschäftsführer von mehreren Interessenten, die bereits vor der Tür stehen würden. Glaubt man dem Experten Dr. Christoph Scheuplein vom Institut für Arbeit und Technik an der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen, könnte Wichels wie schon beim Verkauf der Paracelsus-Gruppe an den Schweizer Investor Porterhouse den Weg für die Übernahme der ViaSalus GmbH durch einen privaten Investor vorbereiten.

Lesezeit: 7 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net