Archivierter Artikel vom 09.03.2022, 19:35 Uhr
Plus
Kreis Ahrweiler

In Erklärungsnot: Die interne Kommunikation zur Flutnacht lässt Anne Spiegel nicht gut dastehen

Es gibt sicher angenehmere Termine für eine Bundesministerin, als freitagabends in einem Untersuchungsausschuss (U-Ausschuss) aussagen zu müssen. An diesem Freitag kehrt Bundesfamilienministerin Anne Spiegel (Grüne) nach Mainz zurück. Im U-Ausschuss muss Spiegel ab 19.30 Uhr Fragen zur Flutkatastrophe im Ahrtal beantworten.

Von Bastian Hauck Lesezeit: 6 Minuten
+ 1591 weitere Artikel zum Thema