Plus
Mainz/Koblenz

Immer mehr Lockerungen: Warum die Hochzeitsbranche noch immer in der Luft hängt

Ali Sanli ist sauer: „Im Rheingau ist es erlaubt, in Wiesbaden, in NRW, Bayern, überall – nur bei uns nicht“, das sei doch nicht mehr zu verstehen, schimpft der Unternehmer. Ali Sanli hat ein Eventzentrum in Bodenheim bei Mainz, sein Hauptgeschäft sind Hochzeiten – und genau die darf er noch immer nicht ausrichten. Am 31. Mai schrieb Sanli deshalb sogar einen Brief an Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD), eine Antwort hat er bisher nicht bekommen.

Von Gisela Kirschstein Lesezeit: 3 Minuten
+ 4684 weitere Artikel zum Thema