Archivierter Artikel vom 06.07.2011, 08:29 Uhr

Im Schnitt 42.078 Euro Brutto-Jahresverdienst

Rheinland-Pfalz – 42.078 Euro brutto haben vollzeitbeschäftigte Arbeitnehmer in Rheinland-Pfalz im Durchschnitt im Jahr 2010 verdient.

Rheinland-Pfalz – 42.078 Euro brutto haben vollzeitbeschäftigte Arbeitnehmer in Rheinland-Pfalz im Durchschnitt im Jahr 2010 verdient.

Damit stiegen die Bruttoverdienste im Vergleich zum Vorjahr um 2,6 Prozent, wie das Statistische Landesamt in Bad Ems mitteilte. Auf die höchsten Jahresverdienste kamen beim Vergleich der Wirtschaftsbereiche Beschäftigte in der Energieversorgung (durchschnittlich 61 603 Euro). Niedrige Durchschnittsverdienste wurden dagegen unter anderem im Gastgewerbe (24 531 Euro) gezahlt.