Plus
Rheinland-Pfalz

Im Kampf gegen Geldwäsche: Was die Verschärfung von Meldepflichten bringen soll

Bringt das Transparenzregister nur viel Bürokratie für seriöse Unternehmen, und ist es keine wirklich scharfe Waffe gegen Geldwäscher, für die Deutschland als Paradies gilt? Dies diskutieren nicht nur Fahnder. Aber Fakt ist: Seit August ist das Geldwäschegesetz, das auch die Meldepflicht zum Transparenzregister umfasst, weiter verschärft worden. Es müssen sich jetzt deutlich mehr Firmen bei diesem Register anmelden, wie der Koblenzer Steuerberater und Wirtschaftsjurist Lukas Karrenbrock erklärt.

Von Ursula Samary Lesezeit: 3 Minuten