Archivierter Artikel vom 29.07.2014, 08:18 Uhr
Plus
Lohrheim

Hund hetzt 13 Schafe in den Tod – Hinweise gesucht

Entsetzen herrschte bei Jens-Peter Kohn und seinem Vater Werner, als sie zu ihrer Schafherde kamen: 13 von den 100 Tieren wurden am Montag tot aufgefunden. Die Schafe waren auf einem abgezäunten Bereich auf dem Leybruch (Gemarkung Lohrheim) in der Nähe des Kalkwerks Schaefer zu finden, wo sie der Landschaftspflege dienen.

Lesezeit: 2 Minuten