Archivierter Artikel vom 25.11.2010, 15:33 Uhr
Plus
Mülheim-Kärlich

Hühnerstall: Flashmob und Protest zur „Kentucky“-Eröffnung

Erst ein paar Gegen-Demonstranten, dann Scharen von Fans: In Mülheim-Kärlich hat die Neueröffnung des Hähnchenbraters Kentucky Fried Chicken für Wirbel gesorgt. Einem Flashmob mit dem Ziel, das Restaurant leerzukaufen, war eine Kundgebung gegen Tierquälerei voraus gegangen.

Lesezeit: 3 Minuten