Archivierter Artikel vom 07.12.2010, 08:46 Uhr
Plus
Koblenz/Anhausen

Hells-Angels-Prozess: Prostituierte fühlte sich bedroht

Die Sicherung von Notizen war der Grund für die letztlich tödlich verlaufene Hausdurchsuchung bei Karl-Heinz B. in Anhausen – das Hells-Angels-Mitglied sollte der räuberischen Erpressung einer Prostituierten überführt werden.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 17 weitere Artikel zum Thema