Archivierter Artikel vom 25.09.2018, 17:54 Uhr
Rheinland-Pfalz

Gutachten übt deutlichere Kritik als der Rechnungshof: Haben Kliniken Tausende Betten zu viel?

Die Landesregierung gerät wegen der Bedarfsplanung der Krankenhäuser erneut unter Beschuss. Nach dem Landesrechnungshof hat auch das Iges-Institut in Berlin kritisiert, dass es in den knapp 100 Kliniken im Land zu viele Betten gibt, die überdies deutlich zu schwach ausgelastet sind. Die Landesregierung verweist auf zukünftige Entwicklungen wie steigende Geburtenzahlen.

Christian Kunst Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net