Archivierter Artikel vom 25.04.2010, 21:16 Uhr

Guido Orthen (CDU) wird Bürgermeister von Bad Neuenahr-Ahrweiler

Bad Neuenahr-Ahrweiler – Guido Orthen (CDU) ist am Sonntag zum neuen Bürgermeister von Bad Neuenahr-Ahrweiler gewählt worden. Er erhielt nach Angaben der Wahlleitung 57,8 Prozent der Stimmen. 46,3 Prozent der rund 22 000 Wahlberechtigten gaben ihre Stimme ab.

Bad Neuenahr-Ahrweiler – Guido Orthen (CDU) ist am Sonntag zum neuen Bürgermeister von Bad Neuenahr-Ahrweiler gewählt worden.

Er erhielt nach Angaben der Wahlleitung 57,8 Prozent der Stimmen. 46,3 Prozent der rund 22 000 Wahlberechtigten gaben ihre Stimme ab.

Sechs Kandidaten waren zur Wahl angetreten. Michael Harz (FWG) erhielt 10,4 Prozent, Wolfgang Huste (Linke) 1,9 Prozent; die Einzelkandidaten Johannes Maria Fulgraff 8,7, Rainer Jakobs 11,2 und Tobias Lüth 10 Prozent.

Der seit acht Jahren amtierende Rathauschef Hans-Ulrich Tappe (CDU) kandidiert nicht mehr, weil er Kurdirektor der rheinland-pfälzischen Kurstadt mit den meisten Übernachtungen wird. Bad Neuenahr-Ahrweiler hat knapp 28 000 Einwohner. ( www.bad-Neuenahr-ahrweiler.de)