Archivierter Artikel vom 10.09.2011, 09:59 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Guantánamo-Häftling lebt sich in Rheinland-Pfalz ein

Nach fast neun Jahren im Gefangenenlager Guatánamo plötzlich im Land der Reben und Rüben: Der von Rheinland-Pfalz vor einem Jahr aufgenommene Ex-Guantánamo-Häftling macht nach Angaben von Innenminister Roger Lewentz gute Fortschritte bei seiner Integration.

Lesezeit: 1 Minuten