Archivierter Artikel vom 02.01.2019, 18:29 Uhr
Plus
Mainz/Wiesbaden

Großprojekt Schiersteiner Brücke kommt gut voran: Aus eins mach zwei

Für viele ist ist sie das Symbol in Rhein-Main schlechthin für marode Infrastruktur, Staus und ewiges Bauen – die Schiersteiner Brücke. Doch der größte Übeltäter ist weg: In den vergangenen Wochen wurde der Teil der Brücke abgerissen, der einst die Region in ein gewaltiges Verkehrschaos gestürzt hatte. Auch 2019 nimmt das Megabauprojekt an der bedeutenden Rhein-Querung zwischen Mainz und Wiesbaden ein paar wichtige Hürden. Bis zum Ziel, ein ewiges Nadelöhr der Rhein-Main-Region endgültig zu beseitigen, ist es noch ein gutes Stück hin. Ein Blick hinter die Kulissen und auf Besonderheiten lohnt aber schon jetzt.

Lesezeit: 5 Minuten