Archivierter Artikel vom 17.12.2013, 07:39 Uhr
Koblenz

Groß wie ein Fußballfeld: DHL baut Paketverteilanlage in Koblenz

Ein neues großes Paketzentrum soll in Koblenz entstehen. 85 Menschen sollen dort arbeiten, mindestens 20 neu eingestellt werden.

Weihnachtszeit ist Hochkonjunktur: Die Post geht für die DHL-Zusteller demnächst auch im Verteilzentrum Koblenz ab.
Weihnachtszeit ist Hochkonjunktur: Die Post geht für die DHL-Zusteller demnächst auch im Verteilzentrum Koblenz ab.

Die Deutsche Post – DHL – baut im Frühjahr im Industriegebiet eine Paket- Verteilanlage. Das teilte das Unternehmen dem Rundfunksender SWR mit. Pro Stunde sollen dort bis zu viertausend Pakete sortiert werden.

In Koblenz entstehe die erste Paketverteil-Anlage dieser Art in Rheinland-Pfalz. Den Angaben zufolge wird sie in einer Halle von der Größe eines Fußballfeldes stehen.

85 Menschen sollen dort arbeiten -die meisten davon zwar aus dem Paketzentrum im benachbarten Neuwied, heißt es. Mindestens 20 Mitarbeiter würden aber neu eingestellt.

Bundesweit plant die Post etwa 25 solcher Anlagen.